Modernisierungs­kredit: Mit Ihrer Baufinanz­ierung zum Moderni­sierungs­dar­lehen

Sie sind Altbaukäufer oder haben ein Haus geerbt? Jetzt möchten Sie die Immobilie modernisieren? Sie interessieren sich für ein Modernisierungs­darlehen und fragen sich, wie die Zinsen zum Moderni­sierungskredit aktuell aussehen? Wir klären Ihre Fragen und zeigen Ihnen auf, wie Sie mit staatlichen Zuschüssen Ihr Modernisierungsvorhaben umsetzen.

Sie sind Altbaukäufer oder haben ein Haus geerbt? Jetzt möchten Sie die Immobilie modernisieren? Sie interessieren sich für ein Modernisierungsdarlehen und fragen sich, wie die Zinsen zum Modernisierungskredit aktuell aussehen? Wir klären Ihre Fragen und zeigen Ihnen auf, wie Sie zudem mit staatlichen Zuschüssen Ihr Modernisierungsvorhaben umsetzen können.

Ihre Baufinanzierung – Wir sind persönlich für Sie da

Wir arbeiten unabhängig mit über 500 Banken zusammen. Das gibt uns die Freiheit, flexibel auf Ihre Bedürfnisse einzugehen und verschafft Ihnen den Vorteil, aus einem breiten Angebotsportfolio genau die für Sie richtige Baufinanzierung auszuwählen. Unsere Berater vor Ort kümmern sich um Ihre Finanzierungswünsche. Vereinbaren Sie einen Termin für ein unverbindliches Beratungsgespräch und besuchen Sie eine unserer Geschäftsstellen in Ihrer Nähe.

Sie haben Fragen zu Ihrer Finanzierung?

Wir helfen Ihnen gern weiter. Kontaktieren Sie uns einfach telefonisch oder per E-Mail. Erreichen Sie uns außerhalb unserer Geschäftszeiten, melden wir uns am nächsten Werktag bei Ihnen zurück. Über das Kontaktformular können Sie zudem eine unverbindliche und kostenlose Beratung anfordern.

Andre Bettermann
geschäftsführender Gesellschafter,
Finanzierungsberater

Andre Bettermann

Telefon: 0351 2611 389
E-Mail: andre.bettermann@ihre-baufinanzierung.de
Mo–Do:
9:00–18:00 Uhr / Fr: 9:00–16:00 Uhr

KONTAKT AUFNEHMEN
Schnelle und sehr kompetente Beratung. Auch mögliche Immobilien-Angebote werden geprüft und zeitnah eingeschätzt.
Robert Parbs
Robert Parbs
04/05/2022
Sehr netter Berater...die Finanzierung hat problemlos geklappt. Alle Angebote waren schnell da und die Beratungsgespräche haben super übers Internet geklappt. Die Kommunikation mit der Bank und alle benötigten Unterlagen wurden sehr schnell übermittelt. Reibungsloser Ablauf...immer wieder gerne.
Maria Müller
Maria Müller
18/02/2022
Sehr freundliches engagiertes Team, kümmert sich um alle Belange von Erstfinanzierung bis Anschlussfinanzierung, kümmert sich sehr gut bei Problemen mit Banken. Man fühlt sich sehr gut aufgehoben. Seit 10 Jahren unsere Unterstützung. Ein großes Dankeschön an das komplette Team.
Anja Kluttig
Anja Kluttig
17/01/2022
Sehr gute Zusammenarbeit bei der Anschlussfinanzierung unserer Immobilie. Sehr kompetent, offen für alle Fragen, umfangreiche Beratung. Können wir ausnahmslos empfehlen.
Gerd M.
Gerd M.
16/01/2022
Sehr professionell, stetig auf verschiedenen Wegen zur Klärung von Fragen erreichbar und sehr gute Qualität. Ohne Ihre Unterstützung hätten wir niemals so gute Konditionen erhalten. Vielen Dank, und weiter so
Martin D.
Martin D.
15/01/2022
As we wanted by purchase the flat in Dresden for our family, we went for advice to Ihre Baufinanzierung for you GmbH & Co KG.  We are a russian family and our German is not perfect, but we were met with warm welcome and all our questions were answered very professionally and everything was explained to us clearly. Also the appointment was given to us very fast, which was important, because we didn't have much time to wait. The place is easy to find and the people who work there are very nice and professional with many years of experience. We would recommend this company to everyone.
Elizaveta Kovaleva
Elizaveta Kovaleva
11/09/2020
Sehr guter Service. Sehr professionell. Sehr zu empfehlen. Vielen Dank für die erfolgreiche Vermittlung meiner Baufinanzierung.
Daniela Gutsche
Daniela Gutsche
11/06/2020
können wir mit guten Gewissen weiter empfehlen
Rico Wolf
Rico Wolf
11/04/2019
Hallo Herr Bettermann, Ihre professionelle, freundliche und hilfsbereite Art hat mich überzeugt. Weiter haben Sie bei mir mit einer sehr guten Erreichbarkeit per Mail und Telefon, sowie Ihre Unterstützung und Flexibilität gepunktet. Von mir ein 👍👍👍👍👍. Empfehlenswert und gerne wieder. Grüße aus Nürnberg.
Henry Schubert
Henry Schubert
21/01/2019
Wir sind sehr zufrieden Wir hatten die Wahl aus vielen Bankangeboten ganz passed fuer uns
John Pickering
John Pickering
08/04/2018

Vorhaben Modernisierung: Was sind typische Maßnahmen?

Wenn Sie bauliche und technische Veränderungen an der Immobilie durchführen, die den Wert bzw.
die Wohnqualität erhöhen
, sprechen Experten von Modernisierung. Zu den werterhöhenden Maßnahmen zählen:

Energetische Modernisierung

Gebrauchswerterhöhung

Schaffung neuen Wohnraums

  • die Gebäudehülle dämmen
  • neue Fenster einbauen
  • die Heizungsanlage austauschen
  • erneuerbare Energien verwenden
  • Installation von Smart-Home-Komponenten
  • Installation von sicherheitserhöhenden Komponenten (Einbruchschutz)
  • Erneuerung des Bads
  • Kamineinbau oder Bau einer Sauna
  • Gestaltung der Außenanlagen
  • Bau eines Carports oder einer Garage
  • vorteilhafte Grundrissänderungen
  • Umnutzung von ehemalig landwirtschaftlich genutzten Objekten
  • Ausbau des Dachgeschosses, der Nebengebäude oder des Kellers
  • Anbau

Welche Vorteile bietet ein Modernisierungsdar­lehen?

Wenn Sie planen, Ihre Immobilie zu modernisieren, bringt ein Modernisierungskredit einige Vorteile:

Die Modernisierung ist ohne oder mit geringerem Eigenkapitaleinsatz möglich.

Die Investitionssumme lässt sich auf die Darlehenslaufzeit in kleine monatliche Teilraten aufteilen.

Sie setzen Ihre Rücklagen nicht ein und erhalten diese für andere Vorhaben.

Sie steigern den Wert Ihres Eigentums.

Die Modernisierung ist zum Teil ohne zusätzliche grundpfandrechtliche Absicherung möglich.

KONTAKT AUFNEHMEN

Wie verläuft die Bera­tung für Ihre geplante Modernisierung?

Wir bieten Ihnen eine bankenunabhängige Finanzierungsberatung. Sie erhalten eine kostenfreie Erstberatung mit Ermittlung Ihres persönlichen Finanzierungs­rahmens unter Berücksichtigung staatlicher Fördermittel. Stellen Sie Ihre Kontaktanfrage mit ersten wichtigen Eckdaten. Vereinbaren Sie ein Beratungsgespräch – vor Ort oder virtuell. Unsere Finanzexperten nehmen sich 1–2 Stunden Zeit, um Sie ausführlich zu Ihren Kreditmöglichkeiten zu beraten.

Kontaktanfrage Dauer: 10–20 min
Beratungsgespräch Dauer: 30 min – 1 h

5 Schritte zum Modernisierungskredit

Im Gespräch klären wir mit Ihnen die Situation und Ihre Vorstellungen ab.
Wir besprechen mit Ihnen folgende Punkte:

Welche Vorstellungen haben Sie bezüglich der Umsetzung?
Liegen bereits Kostenvoranschläge von Baufirmen vor?

Haben Sie einen Architekten oder Bausachverständigen beauftragt und hat dieser bereits Planungsunterlagen erstellt?

Planen Sie Eigenleistungen ein?

Welchen zeitlichen Rahmen stecken Sie sich?

Um welche Kredithöhe handelt es sich?

Wie hoch ist Ihr Eigenkapitaleinsatz?

Welche Zinsbindung ist vertretbar?

Welche Ratenhöhe schwebt Ihnen vor?

Welche Sondertilgungsmöglichkeiten möchten Sie in Ihrem Kreditvertrag aufnehmen?

Außerdem zeigen wir Ihnen staatliche Förder­möglichkeiten auf. Sie stellen uns Unterlagen zur Bonität und zum Objekt bereit.

Über Direktpartnerschaften und Plattformen übernehmen wir die Ausschreibung der Finanzierung an die Banken. Gemeinsam mit Ihnen vergleichen wir die Angebote und wählen den Finanzierungspartner aus.

Wir reichen Ihre Finanzierungsunterlagen ein und stimmen uns mit der Bank bezüglich fehlender Unterlagen ab. 

Nachdem die Bank die Finanzierung genehmigt hat, besprechen wir mit Ihnen die entsprechenden Vertragsunterlagen und klären Ihre Fragen. 

Sie unterzeichnen den Vertrag und wir senden die Unterlagen an die Bank. Es folgt Post-Ident oder Video-Ident durch den Kunden zur Legitimation. 

KONTAKT AUFNEHMEN

Der Kreditrechner

Ermitteln Sie Ihren individu­ellen Raten­kredit

Mit wenigen Klicks schnell und einfach die besten Monatsraten berechnen.

Fragen und Antworten zur Modernisierungs­finanzierung

Sie können sich beispielsweise eine Finanzierung über einen Ratenkredit oder ein Baufinanzierungsdarlehen sichern.

Zur Beantragung eines Ratenkredits benötigt es nur wenige Unterlagen. Somit kann eine schnelle Kreditent­scheidung getroffen und zügig mit der Umsetzung der Modernisierungs­maßnahme be­gonnen werden. Die Kreditentschei­dung wird ausschließlich auf die Bonität der Antragsteller abgestellt, sodass keine weitere Sicherheitenbestellung notwendig ist.

Die Kreditauszahlung erfolgt als Einmal­betrag nach einer kurzen Bearbeitungs­zeit. In der Regel ist kein Ver­wendungs­nachweis erforderlich. Eine vorzeitige kostenfreie Rückzahlung des Kredits ist bei einigen Banken ganz- oder teilweise möglich.

Ein Ratenkredit hat in der Regel eine kürzere Laufzeit und damit eine höhere monatliche Rate.

Gegenüber einem klassischen Baufinanzierungsdarlehen sind die Zinskonditionen in der Regel höher.

In der Regel sind die Zinskonditionen eines Baufinanzierungsdarlehens niedri­ger und die Laufzeiten länger als bei einem Ratenkredit.

Die Gestaltungsmöglichkeiten der Dar­lehensmodalitäten sind deutlich flexibler. Beim Abschluss eines Darlehens ist eine lange Zinsbindung, verbunden mit niedri­geren Ratenbelastungen, wählbar.

Für die Beantragung eines Baufinan­zierungs­darlehens benötigt es im Vergleich zum Ratenkredit eine umfang­reichere Unterlagenanforderung, da zusätzlich die Objektunterlagen benötigt werden. Damit geht eine längere Bear­beitungszeit einher, was den Start der Modernisierungsmaßnahme verzö­gert. Zusätzlich können extra Kosten durch die Sicherheitenbestellung entstehen. 
 
Ein weiterer Nachteil des Baufinan­zierungsdarlehens ist die Nachweis­pflicht. In der Regel muss die Verwen­dung der finanziellen Mittel für die Modernisierung  beispielsweise anhand von Rechnungen nachgewiesen werden. Zusätzlich gelten teilweise Mindest­darlehenssummen bei der Beantragung.
Verschiedene Modernisierungs­maßnah­men – insbesondere energetische Sanie­rungen, barrierefreies Umbauen, Ein­bruch- und Diebstahlschutz­maßnahmen sowie Smart-Home-Lösungen – werden durch Zuschussgeber gefördert. Die Höhe der Förderung hängt von den ge­planten Modernisierungsmaßnahmen ab und unterscheidet sich von Bundes­land zu Bundesland.

Auch die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) vergibt Kredite und Zuschüsse. Wer sein Haus oder seine Wohnung energieeffizient umbaut, erhält beispielsweise einen Tilgungszuschuss bis zu 37.500 € pro Wohneinheit.

Förderprodukt | Fördergegenstand | Summe | Kennung
Förderprodukt Fördergegenstand Summe Kennung
Wohngebäude-Kredit + Tilgungszuschuss Haus oder Wohnung energieeffizient sanieren max. 150.000 € je Wohneinheit Kredit 261
Wohngebäude-Zuschuss energieeffiziente Einzelmaßnahmen am Haus oder der Wohnung max. 60.000 € je Wohneinheit Bafa-Förderung
Erneuerbare Energien – Standard Förderkredit für Strom und Wärme, etwa Photovoltaik, Biogas, Wind Kredit 270
Energieeffizient Bauen und Sanieren – Zuschuss Brennstoffzelle Zuschuss für innovative Energiegewinnung 34.300 € je Brennstoffzelle Zuschuss 433
Altersgerecht Umbauen Barrierefreiheit, Wohnkomfort und Einbruchschutz max. 50.000 € Kredit 159

Das zinsgünstige KfW-Modernisierungs­darlehen ist mit den KfW-Zuschüssen kombinierbar und fließt in Ihre Modernisierungsfinanzierung ein.

Liegt ihr Modernisierungsvorhaben erst in der weiteren Zukunft (>= 5 Jahre), gibt es verschiedene Möglichkeiten.

  1. Sie können selbstständig Reserven schaffen und somit Eigenkapital bilden.
  2. Sie können durch einen Bauspar­vertrag und kleine monatliche Sparbeiträge eine Reserve zur Modernisierungsfinanzierung schaffen. Staatliche Förderungen wie die Wohnungsbauprämie oder Wohnriester können dabei einbe­zogen werden und bei der Errei­chung des Sparziels helfen. Mit dem Abschluss eines Bauspar­vertrages können Sie sich aktuell auch noch günstige Zinskonditio­nen  (ab 0,95 % p. a. Darlehenszins) für die Darlehensphase sichern.

Unser Angebot:
Wir vergleichen für Sie gern die Bausparkonditionen verschiedener Bausparkassen und beraten Sie umfassend zum Thema Bausparen. Unter anderem können wir folgende Bausparkassen vergleichen:

  • Bausparkasse Schwäbisch Hall AG
  • LBS Ost Bausparkassen AG
  • Wüstenrot Bausparkasse AG
  • BHW Bausparkasse AG
  • SIGNAL IDUNA Bauspar AG
  • Alte Leipziger Bauspar AG
  • BKM Bausparkasse Mainz AG
  • start:bausparkasse AG

Sie haben Fragen?

Vereinbaren Sie mit uns ein vertrauensvolles Beratungs­gespräch, egal ob per Mail, vor Ort oder per Telefon unter 0351 2611 389. Wir sind persönlich für Sie da.