Anschlussfinan­zierung: Kredit umschulden oder bei Haus­bank bleiben?

Ihr Traum von der eigenen Immobilie ist erfüllt. Doch bald läuft die Sollzinsbindung aus und Sie machen sich Gedanken über eine Anschlussfinanzierung für Ihr Haus? Kredit ablösen und umschulden oder mit Ihrem bisherigen Institut in Verhandlung gehen? Wir beraten Sie gern und finden das für Sie beste Angebot.

Sie haben bereits Ihren Traum von der eigenen Immobilie erfüllt. Doch bald läuft die Sollzinsbindung aus und Sie machen sich Gedanken zu einer Anschlussfinanzierung für Ihr Haus? Kredit ablösen und umschulden oder mit Ihrem bisherigen Institut in Verhandlung gehen? Wir beraten Sie gern und finden das für Sie beste Angebot.

Ihre Baufinanzierung – Wir sind persönlich für Sie da

Wir arbeiten unabhängig mit über 500 Banken zusammen. Das gibt uns die Freiheit, flexibel auf Ihre Bedürfnisse einzugehen und verschafft Ihnen den Vorteil, aus einem breiten Angebotsportfolio genau die für Sie richtige Baufinanzierung auszuwählen. Unsere Berater vor Ort kümmern sich um Ihre Finanzierungswünsche. Vereinbaren Sie einen Termin für ein unverbindliches Beratungsgespräch und besuchen Sie eine unserer Geschäftsstellen in Ihrer Nähe.

Sie haben Fragen zu Ihrer Finanzierung?

Wir helfen Ihnen gern weiter. Kontaktieren Sie uns einfach telefonisch oder per E-Mail. Erreichen Sie uns außerhalb unserer Geschäftszeiten, melden wir uns am nächsten Werktag bei Ihnen zurück. Über das Kontaktformular können Sie zudem eine unverbindliche und kostenlose Beratung anfordern.

Andre Bettermann
geschäftsführender Gesellschafter,
Finanzierungsberater

Andre Bettermann

Telefon: 0351 2611 389
E-Mail: andre.bettermann@ihre-baufinanzierung.de
Mo–Do:
9:00–18:00 Uhr / Fr: 9:00–16:00 Uhr

KONTAKT AUFNEHMEN
Schnelle und sehr kompetente Beratung. Auch mögliche Immobilien-Angebote werden geprüft und zeitnah eingeschätzt.
Robert Parbs
Robert Parbs
04/05/2022
Sehr netter Berater...die Finanzierung hat problemlos geklappt. Alle Angebote waren schnell da und die Beratungsgespräche haben super übers Internet geklappt. Die Kommunikation mit der Bank und alle benötigten Unterlagen wurden sehr schnell übermittelt. Reibungsloser Ablauf...immer wieder gerne.
Maria Müller
Maria Müller
18/02/2022
Sehr freundliches engagiertes Team, kümmert sich um alle Belange von Erstfinanzierung bis Anschlussfinanzierung, kümmert sich sehr gut bei Problemen mit Banken. Man fühlt sich sehr gut aufgehoben. Seit 10 Jahren unsere Unterstützung. Ein großes Dankeschön an das komplette Team.
Anja Kluttig
Anja Kluttig
17/01/2022
Sehr gute Zusammenarbeit bei der Anschlussfinanzierung unserer Immobilie. Sehr kompetent, offen für alle Fragen, umfangreiche Beratung. Können wir ausnahmslos empfehlen.
Gerd M.
Gerd M.
16/01/2022
Sehr professionell, stetig auf verschiedenen Wegen zur Klärung von Fragen erreichbar und sehr gute Qualität. Ohne Ihre Unterstützung hätten wir niemals so gute Konditionen erhalten. Vielen Dank, und weiter so
Martin D.
Martin D.
15/01/2022
As we wanted by purchase the flat in Dresden for our family, we went for advice to Ihre Baufinanzierung for you GmbH & Co KG.  We are a russian family and our German is not perfect, but we were met with warm welcome and all our questions were answered very professionally and everything was explained to us clearly. Also the appointment was given to us very fast, which was important, because we didn't have much time to wait. The place is easy to find and the people who work there are very nice and professional with many years of experience. We would recommend this company to everyone.
Elizaveta Kovaleva
Elizaveta Kovaleva
11/09/2020
Sehr guter Service. Sehr professionell. Sehr zu empfehlen. Vielen Dank für die erfolgreiche Vermittlung meiner Baufinanzierung.
Daniela Gutsche
Daniela Gutsche
11/06/2020
können wir mit guten Gewissen weiter empfehlen
Rico Wolf
Rico Wolf
11/04/2019
Hallo Herr Bettermann, Ihre professionelle, freundliche und hilfsbereite Art hat mich überzeugt. Weiter haben Sie bei mir mit einer sehr guten Erreichbarkeit per Mail und Telefon, sowie Ihre Unterstützung und Flexibilität gepunktet. Von mir ein 👍👍👍👍👍. Empfehlenswert und gerne wieder. Grüße aus Nürnberg.
Henry Schubert
Henry Schubert
21/01/2019
Wir sind sehr zufrieden Wir hatten die Wahl aus vielen Bankangeboten ganz passed fuer uns
John Pickering
John Pickering
08/04/2018

Was ist eine Anschlussfinanzierung?

Wenn die Sollzinsbindung des Immobilienkredits ausläuft und eine Restschuld besteht, nehmen Schuldner ein neues Darlehen auf, um die restliche Summe zu tilgen. Diesen Vorgang bezeichnen Experten als Anschlussfinanzierung. Dabei ist der Kreditnehmer nicht an seinen ursprünglichen Kreditgeber gebunden. Im Rahmen der Kreditablösung besteht die Möglichkeit, zu einer anderen Bank zu wechseln. In diesem Fall sprechen Experten von einer Umschuldung des Hauskredits. Dies ist sinnvoll, wenn der neue Kreditgeber ein weitaus günstigeres Zinsangebot unterbreitet. Bleibt der Kreditnehmer hingegen bei seiner Bank, sprechen Finanzexperten von einer Prolongation. Der Kunde verlängert den bestehenden Vertrag zum Ablauf der Zinsfestschreibung. 2 Wege für die Anschlussfinanzierung:

  • Bei der  Prolongation verlängert der Kunde seinen bestehenden Vertrag mit der jetzigen Bank.
  • Bei einer  Umschuldung wechselt der Kunde bei Zinsbindungsablauf zu einem neuen Anbieter und schließt einen Umschuldungskredit ab.

Bei beiden Verfahren besteht die Möglichkeit, ein Forward-Darlehen aufzunehmen. Hier schließen Sie die Anschlussfinanzierung bis zu 5 Jahre vor Ablauf der Zinsbindung der aktuellen Immobilienfinanzierung ab. Dies bietet derzeit das beste Kosten-Nutzen-Verhältnis.

Sie sichern sich die heutigen Konditionen für einen Anschlusskredit, der erst in 2, 3 oder 5 Jahren ausbezahlt wird. Diese Zinsversicherung kostet zwischen 0,01 und 0,05 Prozent pro Monat.

Schon gewusst?

Je länger Sie sich im Voraus den Zins sichern, desto höher ist die Zinskondition. Fachkreise sprechen vom sogenannten Forward-Aufschlag. Daher lohnt sich diese Form des Darlehens erst, wenn die Zinsen mittelfristig steigen.

Vorhaben Anschlussfinanzierung

Bevor Sie sich die Möglichkeiten einer Anschlussfinanzierung ansehen, stellen Sie sich die Frage, was Ihre Ziele sind. Mögliche Ziele einer Anschlussfinanzierung:

Attraktive An­schluss­konditionen für Restschuld zum Zins­bindungsende

Sondertilgung, Tilgungssatz­wechsel und Zinssicherung vor dem regulären Ablauf der Zinsbindung

Ausschluss von Zinsände­rungs­risiken zum Zinsablauf durch sich ändernde Marktbe­dingungen und damit steigende Zinssätze

Sicherung der Zins­konditionen für die zu vereinbarende Laufzeit, um Zinsänderungen am Markt für diesen Zeitraum auszuschließen

Welche Voraus­setzungen benötige ich für eine Anschluss­finan­zierung?

Um eine Anschlussfinanzierung zu erhalten, muss entweder Ihre Sollzinsbindung auslaufen oder Ihre aktuelle Baufinanzierung seit 10 Jahren bestehen. Dann haben Sie nach Paragraf 489 des Bürgerlichen Gesetzbuchs ein Sonderkündigungsrecht.

Wenn Sie sich entscheiden, bei Ihrer Bank zu bleiben, müssen Sie keine weiteren Voraussetzungen erfüllen. Das Geldinstitut hat bereits alle Angaben zu Ihrer finanziellen Situation und Ihrer Immobilie. Beim Prolongationsangebot Ihrer Bank haben Sie meist die Wahl zwischen mehreren Varianten.

Für eine Umschuldung des Hauskredits müssen Sie bei der neuen Bank Unterlagen einreichen. Haben Sie Ihre Gehaltsnachweise und Immobilienunterlagen parat. Außerdem prüft das Kreditinstitut Ihre Bonität.

KONTAKT AUFNEHMEN

Welche Vorteile bietet eine Anschlussfinan­zierung?

Wenn Sie sich für eine Anschlussfinanzierung in Form einer Prolongation entscheiden, haben Sie keinen Aufwand. Es findet weder eine Bonitätsprüfung statt, noch entstehen zusätzliche Kosten, etwa für einen Grundschuldübertrag. Dennoch kommen Sie mit einer Umschuldung oftmals günstiger weg.

Wenn Sie den Kredit umschulden, schließen Sie einen neuen Darlehensvertrag ab. Sie können sich viele Angebote verschiedenster Banken einholen und den Umschuldungs­kredit nach Ihren Wünschen mit den besten Zinsen gestalten. Mit einem günstigen Anschlussdarlehen haben Sie die Möglichkeit, den Zinsanteil und damit die monatliche Rate für Ihre Immobilie zu senken. Oder Sie erhöhen deren Tilgungsanteil und sind schneller schuldenfrei.

Bei einem Forward-Darlehen zahlt der Kreditnehmer zunächst etwas mehr, erhält jedoch Planungssicherheit. Er profitiert von den derzeit niedrigen Zinsen – diese sind festgezurrt.

KONTAKT AUFNEHMEN

Wie verläuft die Beratung für Ihre Anschluss­finanzierung?

Schritt 1: Unsere Kontaktaufnahme
Wenn Sie Ihren ersten Kredit über Ihre Baufinanzierung abgeschlossen haben, kontaktieren wir Sie maximal 5 Jahre und spätestens 3 Jahre vor Zinsablauf. Wir erfragen, was Sie mit der Finanzierung zum Zinsablauf planen. Wünschen Sie eine Komplettablösung, eine Teilrückzahlung oder streben Sie eine weitere Zinsbindung an? Wir bieten Ihnen einen Gesprächstermin zur Beratung an.

Schritt 2: Unsere Beratung zur Entscheidungsfindung
Wir klären mit Ihnen, wie Sie die weitere Zinsentwicklung einschätzen. Bei einem niedrigen Zinsniveau ist eine zeitige Zinssicherung unter Risikoabwägung in Betracht zu ziehen. Gerade wenn Sie sicherheitsorientiert handeln, möchten Sie Zinsänderungsrisiken vermeiden. Wir schauen mit Ihnen auf Wunsch die Zinsprognosen von Fachleuten an, um eine Entscheidung zu treffen.

Schritt 3: Unsere Kommunikation mit den Banken
Wir holen auf Ihren Wunsch hin Angebote von Ihrer finanzierenden Hausbank und verschiedenen Anbietern ein. Sie entscheiden sich für ein Angebot und schließen den neuen Kreditvertrag ab.

KONTAKT AUFNEHMEN

Der Baufinan­zierungs­rechner

Erhalten Sie einen Ausblick auf Ihre Finanzierung

Mit wenigen Klicks schnell und einfach die aktuellen Konditionen berechnen.

FAQ Anschlussfinanzierung: Ihre Fragen, unsere Antworten 

Die neue Bank prüft sowohl Ihre Bonität als auch das Objekt. Daher ist es notwendig, dass Sie alle Unterlagen erneut einreichen.
Bei einer Umschuldung des Hauskredits erfolgt die Bonitätsprüfung der Kreditnehmer durch die neue Bank und demzufolge auch eine Schufa-Abfrage. Fällt die Abfrage negativ aus, ist keine Umfinanzierung des Hauses möglich.
Ja, das können Sie über den Abschluss eines Forward-Darlehens tun. Allerdings erfolgt die Ablösung immer erst zum Ablauf der Zinsfestschreibungsperiode.

Ja, wenn Sie zusätzlich einen Bausparvertrag abgeschlossen und monatlich bedient haben. Allerdings ist bei dieser Variante die monatliche Belastung durch Erbringen der Finanzierungsrate und Sparrate für den Bausparvertrag hoch.

Wenn die Hausbank für die folgende Zinsperiode schlechtere Konditionen als der Wettbewerb anbietet, ist eine Umschuldung des Hauskredits günstig. Der Zinsunterschied muss größer sein als die mit dem Umschuldungskredit verbundenen Kosten für die Grundschuldübertragung.

Sie haben Fragen?

Vereinbaren Sie mit uns ein vertrauensvolles Beratungs­gespräch, egal ob per Mail, vor Ort oder per Telefon unter 0351 2611 389. Wir sind persönlich für Sie da.